Am Samstag dem 16. Februar fand wieder die alljährliche Kreishallenmeisterschaft der F-Jugend in Warburg statt. Unsere F1 hatten 3 Spiele vor der Brust. Das erste Spiel wurde, leider verdient, mit 2:0 verloren. Im zweiten Spiel fing man sich zwei ärgerliche Tore und eine weitere Niederlage ein. Beim dritten Spiel jedoch spielte die F-Jugend durch taktische Umstellung befreit auf und konnte mit 1:0 in Führung gehen. Unglücklicherweise fing man sich ein Gegentor in letzter Minute ein, sodass der Endstand bei 1:1 lag.

Somit beendete die F-Jugend die Kreishallenmeisterschaft auf dem vierten Platz.