Am Mittwoch Abend in Neuenheerse trat unsere A zum letzten Saisonspiel an. Nach einer durchwachsenen Rückrunde mit Verletzten und belasteten Spielern im Abistress, kam das Allerbeste zum Schluss.

Elsen wurde mit 6:0 klar besiegt. Das Hinspiel verloren unsere Jungs noch deutlich. 

In einem für alle Anwesenden begeisternden Fußballspiel ging unser Team nach zwei Minuten schon in Führung und machte dem Gegner klar, wer hier als Sieger vom Platz gehen wollte. Mit weiterer Euphorie folgten Treffer Nummer zwei und Drei in der ersten Halbzeit. In der Pause wurde die Anforderung, als Sieger vom Platz zu gehen, noch aufgestockt. „Unser Kasten soll sauber bleiben“ war der weitere Anspruch. Mit großer Leidenschaft und unbändigem Siegeswillen wurden tolle Tore herausgespielt! Die Chancen von Elsen, wenn sie denn mal da waren, wurden von unserem Keeper gut geklärt.

Mit diesem Erfolg machte das Team den Trainern das größte Geschenk zum Abschluss. 

Der Kader besteht aus 18 Jungs, Schwaneyer, Neuenheerser, Herbramer, Dahler, Dörenhagener. 

Danke Jungs!

Am Pfingstsamstag findet die große Mannschaftsfahrt nach Willingen statt! Dieses Auswärtsspiel wird das Team auch gewinnen! Nee, is klar!