Am kommenden Samstag (1. September) nehmen unsere Alten Herren nach langer Abstinenz wieder am Kreispokal Ü32 teil.

Gespielt wird in 8 3-er Gruppen. Dem FC Neuenheerse/Herbram wurde der Titelverteidiger SV Holzhausen und der SV Herste zugelost.

Somit kommt es gleich zum Härtetest am Samstag den 1. September um 17 Uhr gegen den SV Holzhausen auf dem Kunstrasenplatz in Neuenheerse.

Das Spiel gegen den SV Herste findet am 13. Oktober in Herste statt.

Die Endrunden finden im Frühjahr 2019 statt.

Auch die Alten Herren würden sich über den ein oder anderen Zuschauer am Platz freuen.

.