Erste Mannschaft belohnt sich für gute Leistung

Nachdem sich unsere Jungs in der vergangenen Woche nicht mit Punkten für eine gute Leistung belohnen konnten, klappte es im nächsten Anlauf nun endlich. Anfänglich tasteten sich beide Mannschaften noch ab und es gab keine nennenswerten Torchancen. Danach kam unsere Elf besser ins Spiel und hatte vor der Halbzeit gleich zwei sehr gute Gelegenheiten um in Führung zu gehen. Mit dem Pausenstand von 0:0 ging es in die Kabinen. Im zweiten Abschnitt wurde weiter kompakt verteidigt und nach vorne gab es immer wieder gute Gelegenheiten. Nach einer Ecke war es dann Bastian Pamme der per Seitfallzieher sehenswert traf. In den letzten Minuten, in denen Altenbergen aufgrund eines Platzverweises auch noch in Unterzahl agierte, stand unsere Mannschaft sehr tief und lies nur wenige Gelegenheiten zu. Diese konnten jedoch souverän vom FC-Keeper Schönfeld abgewehrt werden.

Nächste Woche geht es zum direkten Konkurrenten nach Würgassen, bei dem die Leistung bestätigt und weitere drei Punkte eingefahren werden sollen.