Am letzten Wochenende hat Trainer Frank Ziegeroski unsere 1. Mannschaft alles abverlangt.

Am Freitag Abend und Samstag Morgen kam man zum Training auf dem Kunstrasenplatz in Neuenheerse zusammen. Neben den üblichen Konditionseinheiten, wurden auch Spielsituationen einstudiert, da gerade am Wochenende die Studenten und Schichtarbeiter am Training teilnehmen konnten.

Anschließend wurde im Anschluß an die Jahreshauptversammlung zum Mittagessen vom Verein eingeladen.

Das Testspiel am Samstag nachmittag gegen den SV Dringenberg II konnte man mit 6 zu 1 für sich entscheiden. Torschütze aller 6 Tore war Stephan Sprock.

Am Sonntag Morgen wurde dann wieder trainiert. Im Anschluß testete man gegen den SV Holtheim, deren jetziger Trainer Werner Schuck ein gern gesehener Gast in Neuenheerse und Herbram ist.  Das Spiel konnte die Elf von Frank Ziegeroski mit 3 zu 1 für sich entscheiden. Torschützen waren Hubi Sökefeld, Basti Schach und Timo Stork.

Geräde in der 2. Hälfte sah man den Jungs an, das man ein kraftraubendes Wochenende hinter sich hatte. Trainer Ziegeroski lobte aber die Einstellung und Cleverness, mit der man den Sieg einfuhr.