Nachdem wir 2016 den langersehnten neuen Kunstrasen in Neuenheerse erhalten haben, die Tribüne und die Umkleidekabinen erneuert haben, bekommen wir nun aus dem Fördertopf "Moderne Sportstätte 2022" einen Zuschuss von 32.760 Euro.

Damit soll unsere Sportanlage im ganz neuen Licht erstrahlen.

Die Flutlichter werden auf LED umgestellt. Die jetzigen Flutlichtmasten verfügen über Strahler mit 2000 Watt. Nach der Umwandlung in LED sind es noch 960 Watt und sparen dem Verein sehr viel Stromkosten. 

Aber nicht nur die Energiekosten spielen einen große Rolle, sondern auch die Ausleuchtung des Platzes ist mit der modernen Technik auf einem ganz anderen Level.

Desweiter wird auch die Heizungsanlage modernisiert. Mit dem Zuschuss wird auf eine thermische Solaranlage umgestellt.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf 42300 Euro. 

Die Differenz kann aufgrund von Spendern und Gönnern aus der Heimat gestemmt werden. 

Der FC Neuenheerse/Herbram und der SV Neuenheerse bedankt sich im Namen aller Fußballern für die Unterstützung.